Sie sind hier: Referenzen > Brücken / Verkehr > 

Brücke über die Stepenitz, D-23936 Vierhausen

Brückenklasse 60/30
Standort: Vierhausen, Gemeinde Rüting
Bauzeit: 2001/2002
Baukosten: 0.3 Mio €
Leistungsphasen 1-6
Brückenbauwerk: HAMCO-Profile, Gründung: Streifenfundamente

Brücke V, Schlossgarten, D-19055 Schwerin

Ersatzneubau einer Radfahr- und Fußgängerbrücke im Bereich der Bundesgartenschau 2009
Standort: Schlossgarten, D-19055  Schwerin
Bauzeit: 2008/2009
Baukosten: 0.3 Mio €
Leistungsphasen 1-6
Brückenbauwerk: Brückenträger (Gusseisen nach historischem Vorbild), Gründung: Brückenwiderlager (Stahlbeton) auf Stahlbetonrammpfählen (maximale Länge: 15m)

Bahnhof Berlin-Zoologischer Garten, D-10782 Berlin

Standort: Bahnhof Zoo, D-10782 Berlin
Bauzeit: 1996/1997
Baukosten: 0.6 Mio €
Leistungsphasen 1-6 

Der Bahnhof wurde ausgebaut und erweitert. Dazu gehörten u.a auch die Verlängerung einiger Bahnsteige und die Herstellung von Leitungsunterführungen unterhalb der Bahngleise.

Bahnhof, D-19228 Ludwigslust

Umbau und Sanierung Bahnhof

Standort: D-19228 Ludwigslust
Bauzeit: 1996/1997
Baukosten: 0.7 Mio €
Leistungsphasen 1-6 

Es erfolgte ein Umbau des Bahnhofsgebäudes.

Brücke über die Stepenitz, D-23936 Diedrichshagen

Brückenklasse 60/30

Standort: D-23936 Diedrichshagen
Bauzeit: 2003/2004
Baukosten: 0.3 Mio €
Leistungsphasen 1-4 

Brückenbauwerk mit vorgefertigten Stahlbetonbauteilen

Radfahr- und Fußgängerbrücke, D-17419 Garz/Usedom

Brückenklasse 6/6 

Bauort: D-17419 Garz/Usedom
Bauzeit: 1994
Baukosten: 0.15 Mio €
Leistungsphasen 1-6

Holzbrücke aus Brettschichtholz, Gründung: Streifenfundamente und Holzpfähle

Brückendurchlass, D-23992 Neuhof

Kreisstraße K38. Neukloster-Züsow, Brückenklasse 60/30 

Standort: D-23992 Neuhof
Bauzeit: 1997
Baukosten: 0.2 Mio €
Leistungsphasen 1-6

Instandsetzung und Verstärkung eines maroden gemauerten Durchlasses durch das nachträgliche Einziehen eines HAMCO-Profiles mit anschließendem Ausbetonieren des Zwischenraumes

Gewölbebrücke, D-18055 Rostock

Gewölbebrücke - Nachrechnung und Tragfähigkeitseinstufung nach DIN 1072 und STANAG 2021

Standort: Schröderstraße, D-18055 Rostock